Arbeitsmarkt- und Integrationsprogramm und Bildungszielplanung 

 

 

Arbeitsmarkt- und Integrationsprogramm 2016ff

 

AMIP 2016-2020
Arbeitsmarkt- und Integrationsprogramm 2016ff

 

Bildungszielplanung

 

2016

Auch im Jahr 2016 ist die  Aus- und Weiterbildung einer der  Schwerpunkte in der  Aufgabenumsetzung des Jobcenter Halle (Saale).

 

Ziel soll es sein, zum einen durch die Förderung der beruflichen Weiterbildung den Teilnehmern eine realistische Chance auf einen erfolgreichen Berufseinstieg bzw. -wiedereinstieg zu eröffnen und zum anderen einen effektiven  Beitrag bei der Deckung der regionalen Fachkräftenachfrage zu leisten. So werden Qualifizierungs-maßnahmen sowohl in modularer Form als auch mit abschlussorientiertem Charakter stattfinden.

 

DieBedarfe des Arbeitsmarktes wurden auf der Angebotsseite sowie aus Sicht der Nachfrageseite bei der Bildungszielplanung berücksichtigt.

 

Bei einer Betrachtung der Branchen fokussieren sich 56% aller geplanten Eintritte auf folgende Tätigkeitsfelder: Berufskraftfahrer, Metallerzeugung, Unternehmensorganisation, Verkehr/Logistik, Pflege/Erzieher und Hauswirtschaft/Reinigung.

 

Für das Jahr 2016 gilt es, das Zusammenwirken aller Akteure weiter zu optimieren und das Verantwortungsbewusstsein zu stärken, um eine zukunftsorientierte Zusammenarbeit zu gewährleisten.

 

Bildungszielplanung 2016
Download
BZP2016.pdf [ 48.5 KB ]

 

2017

Auch für 2017 haben wir uns viel vorgenommen. Sehen Sie bitte die Bildungszielplanung für das kommende Jahr:

 

 

 

Bildungszielplanung 2017
Download
BZP_2017.pdf [ 183.3 KB ]